Gemeinsam mit der Klasse 3d aus der Westschule haben wir die Stadt Jena erkundet! Nach ein paar Stunden des Kopfzerbrechens und einem kleinen Ausflug in die Innenstadt, wurden die zahlreichen Eindrücke in Gruppen ausgearbeitet. Die Kinder entwickelten Ideen und phantasierten, bis zum Schluss für jede Gruppe ein kleiner Text entstand, der anschließend im Radio eingesprochen wurde. Während manche wild drauf los plapperten, um ihrer Geschichte Leben einzuhauchen, sammelten andere wiederum Geräusche und Musik, oder zeichneten Bilder um das Ganze noch bunter zu gestalten. Dabei lernten die Kinder die Technik des Radios sowie den Umgang mit Mikrofonen wie auch dem Schnittprogramm kennen und erfuhren aus erster Hand, wie aufwendig es ist, eine eigene Erzählung zu entwickeln und umzusetzen.
Zum Schluss bekam jedes Kind eine Audiodatei, um sich alles auch zu Hause anhören zu können. Außerdem entstand eine Radiosendung bei der jede Geschichte ihren Platz fand.