Der RABATZ-Blog – verfolgt unsere Projekte

 

TomToms & Shaker schnuppern herein

In der Woche vor den Ferien besuchten zwei Stammgruppen der Kulturanum das Radio OKJ. Die Shaker beschäftigten sich mit dem Thema „Mobbing“ und die TomToms mit dem Thema „Tiere“. Obwohl Anfang Februar „Corona“ noch kein so großes Ding war, führte eine Projektgruppe eine Umfrage auf der Straße durch, um Menschen zu fragen, ob sie wohl Angst vor dem neuen Virus hätten. Wer hätte am 6.Februar 2020 schon ahnen können, was alles passieren wird. Doch hört selbst:

Identität & Medien

Die Klassenstufen 9 und 10 lernen in der Montessori-Schule gemeinsam. Zu Beginn des Schuljahres beschnupperten sich die Schüler*innen während eines kleinen Projektes zu Thema „Identität“ und wie diese mit unterschiedlichen Medien dargestellt oder auch ausgelebt wird. Es entstanden eine Radiosendung, Videos, eine Insta-Story, ein Comic und Fotos. Eines könnt ihr hier bewundern.

The Hate U Give

In der letzten Woche haben einige Bundesfreiwillge aus Jena und Umgebung einen Radiobeitrag zum Film „The Hate U Give“ gestaltet. Der Film thematisiert in der Hauptsache das sogenannte Thug-Life. Die Bedeutung dieser Abkürzung wird euch in unserem Radiobeitrag erklärt.

Umwelt ist wichtig! Ferienradiokids mit viel Eifer

Alea, Emilia, Max, Jonas, Ada, Lina, Ella und Luise verbrachten eine Woche im Radio OKJ und lernten ganz nebenbei, wie man eine Radiosendung produziert, wieviel Plastik so in den Läden Jenas sinnloserweise verkauft wird, welche Lieblingsmusik die Leute auf der Straße haben, welche Geheimnisse die Haustiere im Film „Pets“ so haben und wie man Flammkuchen bäckt. Hier hört ihr einen Beitrag zum Thema Plastik:

Moritz in der Litfaßsäule…

… ist ein Kinderbuch und -film; eine Geschichte, die bestimmt die Eltern kennen! Klasse 3d der Westschule führte rund um Moritz ein ganz besonderes Medienprojekt durch: Zuerst lernten die Schüler*innen Interviews führen, am zweiten Tag besuchten sie die Bibliothek und trafen dort Autorin Christa Kozik, die aus dem Buch vorlas und anschließend viele Fragen beantwortete. Ins Schillerhof-Kino ging es am dritten Tag – das besondere: der Film wurde von 35mm analog mit einem besonderen Projektor vorgeführt, dank der DEFA-Stiftung. Zum Schluss berichtete die Klasse über Moritz im Radio OKJ und nahm eine Sendung auf. Puh! Das hat sich gelohnt und Spaß gemacht hat es auch!

6a und 6b stellen ihre Hobbies vor

Die beiden Klassen der RS Stadtroda besuchten RABATZ in der Woche vor den Ferien und hatten viel Spaß bei der Produktion ihrer Radiobeiträge und auch bei einem kleinen Spiel rund um das Thema Radio. Könnt Ihr gern selbst ausprobieren, meldet euch an! rabatz@radio-okj.de

ROCCA verändert die Welt

Die Klasse 7r1 hat im Kino im Schillerhof den Film „Rocca verändert die Welt“ angesehen und dazu einen tollen Radiobeitrag erstellt. Hört selbst einen kleinen Auszug:

Gäste aus San Marcos

Unsere Gäste haben gemeinsam mit Schüler*Innen der Lobdeburgschule eine bilinguale Sendung über Migration, Bildung, Legenden und Musik aufgenommen. Außerdem haben sie auch Leute auf der Straße gefragt, was sie über unsere Partnerstadt so alles wissen. Hört selbst:

Hörspiel statts Fortnite

Stell Dir vor, Du landest auf einer Insel, ganz so wie bei Fortnite. Doch Du bist unterwegs, um als Abenteurer die Insel zu erforschen, fremde Dinge und Menschen zu entdecken. Waffen gibt es keine. Probier es aus, es ist Deine ganz eigene Geschichte! Die SchülerInnen der Klasse 6 des A-R-Gymnasiums haben genaus dies hier im OKJ ausprobiert.

 

Die Klasse 6b im OKJ !

Hallo, wir sind Lea und Jocelyn.
Wir sind vom Dokumentations-Team.
Das heißt, wir müssen Fotos, Videos, Interviews machen.
Unter anderem sind auch ein paar Schnapschüsse entstanden.
Der Rest der Klasse macht eine Radiosendung auf dem Sender „OKJ“.
Wir bedanken uns für die schöne Zeit im OKJ,
liebe Grüße Lea und Jocelyn