Der RABATZ-Blog – verfolgt unsere Projekte

 

Gäste aus San Marcos

Unsere Gäste haben gemeinsam mit Schüler*Innen der Lobdeburgschule eine bilinguale Sendung über Migration, Bildung, Legenden und Musik aufgenommen. Außerdem haben sie auch Leute auf der Straße gefragt, was sie über unsere Partnerstadt so alles wissen. Hört selbst:

Schülerpraktikum der Swaggang ♥

Wir machen ein dreiwöchiges Praktikum im Radio Okj und sind nun in unserer letzten Woche. Bis jetzt haben wir gelernt, wie man eine Radiosendung erstellt und was man dabei alles beachten muss. Von Umfrage bis zu Interviews haben wir alles ausprobiert.

Zwar war das Erstellen einer Sendung nicht immer leicht, aber über das Endprodukt haben wir uns umso mehr gefreut. Besonders viel Spaß hatten wir dabei, einen eigenen Jingle zu erstellen, der am Schluss echt Gucci war.

Also, für euch Schüler, die einen Praktikumsplatz brauchen, hier ist es ziemlich nice.

Wir verlinken euch mal unseren Jingle und einen Beitrag aus unserer Sendung.

Tschau Kakao

Hörspiel statts Fortnite

Stell Dir vor, Du landest auf einer Insel, ganz so wie bei Fortnite. Doch Du bist unterwegs, um als Abenteurer die Insel zu erforschen, fremde Dinge und Menschen zu entdecken. Waffen gibt es keine. Probier es aus, es ist Deine ganz eigene Geschichte! Die SchülerInnen der Klasse 6 des A-R-Gymnasiums haben genaus dies hier im OKJ ausprobiert.

 

Die Klasse 6b im OKJ !

Hallo, wir sind Lea und Jocelyn.
Wir sind vom Dokumentations-Team.
Das heißt, wir müssen Fotos, Videos, Interviews machen.
Unter anderem sind auch ein paar Schnapschüsse entstanden.
Der Rest der Klasse macht eine Radiosendung auf dem Sender „OKJ“.
Wir bedanken uns für die schöne Zeit im OKJ,
liebe Grüße Lea und Jocelyn

Die Klasse 6A im RADIOKJ

Die Klasse 6a war am Dienstag den 26.03.19 und am Mittwoch den 27.03.19 im RADIOKJ.
Wir haben uns in verschiedene Gruppen aufgeteilt:

Das Technikteam arbeitet an Schnitt und Ton.
Die Fotos und die Interviews hat das Dokuteam gemacht.
Das Moderationsteam redet über die Themen:187 und Artikel13, welche die anderen Gruppen erarbeitet haben.
Inhalte und Umfragen hat das Redaktionsteam gemacht.
Die Musikredaktion hat die Musik rausgesucht.
Aufgaben und Hinweise hat das Organisationsteam gegeben.
Uns hat es sehr Spaß gemacht!

Bundesfreiwilligen-Filmprojekt „Kriegerin“

Die Bundesfreiwilligen im Alter zwischen 18 und 22 aus Jena nahmen, ab dem 22. Januar vier Tage hier im Radio OKJ, an einem Filmprojekt teil. Dabei sahen sie sich im Schillerhof den deutschen Film „Kriegerin“ an. Anschließend erarbeiteten sie sich kleine Themen, die im Film aufgegriffen wurden und produzierten einige Einzelbeiträge. Durch den anfänglichen Workshop am Dienstag zum Thema Filmanalyse fiel es den Buftis nicht schwer den Film kritisch auseinander zu nehmen. Letztendlich gelang es ihnen eine komplette Luxohrsendung auf die Beine zu stellen!

Wenn ich groß bin

Die Vorschüler der KiTa Weltentdecker besuchten im November/Dezember Radio OKJ, um uns zu erzählen, was sie einmal werden wollen. Außerdem erforschten wir gemeinsam Radio, Geräusche und viele Hör-Spiele, z.B. „Stille Post“.

Bunte Mischung – Klasse 8c der Grete Unrein

Am Freitag dem 23.11.2018 sind wir die Klasse 8c im Radiostudio OKJ. In verschiedenen Gruppen erstellen wir Videos und Höraufnahmen zu unterschiedlichen Themen wie zum Beispiel ein Fußballfilm oder die Entwicklung der Mode. In den Gruppen ist es sehr unterhaltsam und spaßig. Wir finden es gut, dass wir uns frei in Jena bewegen dürfen.

 

Post an Alex von den Palmen

Hallo, wir sind die Palmen-Klasse und wir haben vom Dienstag, den 18.9 bis Donnerstag, den 20.9.2018 ein Medienprojekt zum Thema „Post an Alex“ im OKJ durchgeführt. Dabei arbeiteten wir in 6 jahrgangsgemischten Gruppen an verschiedenen Themen, die sich natürlich auf Alexander von Humboldt bezogen haben.
Alexander von Humboldt ist ein Universalforscher, er ist nach ASIEN und SÜDAMERIKA gereist, hat in 3 Monaten über 6000 Pflanzen erforscht und er hat Grundregeln von vielen WISSENSCHAFTEN geschaffen.
Einige Gruppen führten eine Umfrage zu ihrem speziellen Thema durch. So fanden wir beispielsweise heraus, welche Fremdsprachen die Befragten sprechen. Die Arbeit bereitete uns allen viel Spaß und unsere Ergebnisse können sich hören lassen:

Was Pinocchio auf dem Weg zum Schillerhof so alles sieht

Die Vorschüler der KiTa Pinocchio machten sich mit einem Aufnahmegerät auf den Weg zum Schillerhof, um uns hier im Studio von ihrem Zuckertütenfest zu berichten. Was sie auf ihrem Weg entlang des Saaleufers so alles sahen, das könnt Ihr hier anhören: