Der RABATZ-Blog – verfolgt unsere Projekte

 

1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung am 4. Mai

Radio OKJ nimmt teil mit offenen Studios von 16 bis 19 Uhr für Kinder und Eltern und alle anderen.

Ihr wolltet schon immer mal wissen, wie es in unseren Studios aussieht? Kommt vorbei und erprobt die Aufnahmetechnik, nehmt teil an einer Live-Radiosendung, beschäftigt euch mit einer Hör-Rätsel-Ralley und bastelt euch ein eigenes Radio zusammen. Und verratet uns, wer euer Medienheld ist! Das wisst ihr nicht? Dann findet es mit uns gemeinsam heraus. Außerdem beantworten wir gern alle Fragen rund ums Radio und unsere Medienpädagogin Julia Bierau steht bereit für alle Fragen, die mit Kindern, Medien und Bildung zusammen hängen.

Alle, die Interesse an einer Informationssendung zum Thema „Kinder und Medienbildung“ haben, sind mit Wünschen, Anregungen und Fragen herzlich willkomen. Gerade im Hinblick auf die schnellen Entwicklungen und Neurungen der ganz jungen Medien rund ums Internet, die Sozialen Plattformen und das unverzichtbare Smartphone sind wir alle vor neue Herausforderungen gestellt, die man am besten teilt und gemeinsam diskutiert. Und das wollen wir beim Radio OKJ tun! Helfen Sie uns auch durch Teilnahme an unserer Online-Umfrage: https://www.umfrageonline.com/s/31d41b0

Ferienkurs „SonoPilot“

Ferienkurs SonoPilot

In den Osterferien konnten sich die Ferienkinder zwischen 9 und 14 Jahren mit der Studiotechnik vertraut machen und die Möglichkeiten von Garage Band ausprobieren. Anja und Tilman unterstützten sie dabei. Herausgekommen ist eine zauberhafte Hörgeschichte sowie eine lustige Witz-Show.

Hört selbst auf Soundcloud die Monstergeschichte im Traumland hier und die Witz-Show hier

Donald Trump wird Präsident

Wir, die Jugendredaktion RABATZ mit Amro, Lena, Philipp und Jeanine haben uns mit dem Thema Donald Trump auseinandergesetzt, der am 20. Januar vereidigt wird. Wir haben uns bemüht, auch die amerikanische Perspektive zu diesem überraschenden Wahlsieg zu beleuchten. Dazu führten wir ein Interview mit dem US-Amerikaner John Lakey, das hier in der sinngemäßen Übersetzung nachzulesen ist: PDF-Interview

Link zu Soundcloud: Das Interview im Original

Projektwoche der 6g1

Die Klasse 6g1 der KGS Jena war diese Woche bei uns zu Besuch und haben ihre Projektwoche abgehalten. Sie hatten die Aufgabe ihr Lieblingsbuch vorzustellen und eine Stelle aus dem Buch vorzulesen. Sie waren sehr eifrig dabei und haben die Aufgabe kreativ bearbeitet. Wir haben sehr schöne Ergebnisse von den einzelnen Gruppen erhalten! Die fertige Sendung läuft am 14. Januar um 13:00 Uhr.

Lange Kinderradionacht mit den Sternguckern

Am 02. Dezember hat wieder einmal die „Nachtwanderung“ zur Kinderradionacht stattgefunden. Dieses Jahr wurde unser Programm von der Radio-AG der Heinrich-Heine Schule geleitet. Die quirlige Gruppe der 8 bis 9-jährigen Jungs und Mädels hat eine halbe Stunde live aus dem Studio gesendet. Es wurden ein Hörspiel sowie musikalische Beiträge auf  Geige und Flöte live gespielt. Außerdem haben die Kinder erklärt, wie man Weihnachten in anderen Ländern feiert. Es war ein sehr lustiger und schöner Abend mit ganz viel Keksen, Lebkuchen, Kinderpunsch und Spaß.

Sprechen üben mal anders

Hier besuchte uns eine Gruppe der Sprachklasse der Montessori Schule Jena, die mit Unterstützung des Polaris ein kleines Radioprojekt gemacht haben. Ziel war es, das Sprechen zu üben und anderen Schülern in ihrem Alter Mut zu machen, um die Hürde bzw. den Scham zu überwinden, Deutsch zu sprechen. Wir hatten sehr viel Spaß beim Aufnehmen!

Let’s Play Ferienworkshop

Diesmal haben wir versucht mit einer Gruppe aus 10 bis 15-jährigen Jungs eigene Let’s Play Videos zu produzieren. Im Internet sieht das nämlich immer ganz einfach aus, aber die Jungs haben schnell herausgefunden, dass da doch mehr Arbeit dahinter steckt, als man denkt! Dennoch hat es uns allen großen Spaß gemacht und wir konnten viel voneinander lernen. Die Ergebnisse könnt ihr hier bestaunen:

www.youtube.com

Ferienradio No1

Guten Tag beim Sommerferienradio! Wir machen gerade eine Fotogeschichte und wir haben sehr viel Spaß dabei. Wir bauen menschenfressende Kakerlaken und überlegen welche Geräusche die machen: mpf, mpf, schmatz oder so. Hier sieht man, wie Julia den Geisterjäger bei seiner Arbeit fotografiert.

Gymnasium Mellingen feiert Schulfest

Im Chemiekabinett sammelte die Projektgruppe „Radio“ in der letzten Schulwoche vor den Sommerferien fleißig Interviews, die sie mit verschiedenen Lehrern führten. Außerdem war auch die Schulband in den OKJ-Studios zu Gast. Zu hören ist die Sendung zum 25jährigen Bestehen des Lyonel-Feininger Gymnasiums am 13. August um 13 Uhr.

AG Schülerreporter endet in der letzten Schulwoche

Ein ganzes Schuljahr lang beschäftigten sich die Schülerreporter der Talschule mit der Ausarbeitung und Gestaltung ihrer Schülerzeitung zu den Themen: Vorbilder, Flüchtlinge und 100 Jahre Talschule. Außerdem kreierten sie eine kleine Radiosendung, die in den Sommerferien auf dem OKJ ausgestrahlt wird. „Wir kommentieren die Kommentare zum Fußball der aktuellen Saison, die wir im Internet finden.“