RABATZ – Unser Radioprojekt für Kinder

Hier macht Ihr Programm

Von der Idee bis zur fertigen Sendung lernt Ihr wie Beiträge entstehen, dürft experimentieren, Hörspiele entwickeln, Interviews führen und alle Themen ins Radio bringen, die Ihr anderswo vermisst. Unterstützt werdet Ihr dabei durch erfahrene Medienpädagogen, die Euch bei Projektideen beraten, in die Studiotechnik einführen und bei der Umsetzung inhaltlich, gestalterisch und organisatorisch betreuen.

Wollt Ihr dabei sein? Dann hört rein und meldet Euch an! Eure Erzieher und Lehrer unterstützen Euch dabei. Das Programm von RABATZ hört Ihr jeden Samstag in der Zeit von 13 bis 14 Uhr.

Medienpädagogik – auch für Lehrer und Erzieher

Indem Kinder und Jugendliche Medienproduktionen selbst herstellen, erleben sie ein wichtiges Stück medialer Wirklichkeit. Sie machen Erfahrungen als Produzenten und nicht nur als Konsumenten. Das fördert ihre Medienkompetenz – eine wichtige Schlüsselqualifikation in der heutigen Mediengesellschaft. Deshalb bieten wir medienpädagogische Seminare und Schulungen für LehrerInnen, ErzieherInnen und andere Interessierte sowie auf Nachfrage auch Elternabende an.

Über RABATZ

RABATZ ist ein Angebot zur Intensivierung der medienpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Kindergärten, Schulen und andere pädagogische Einrichtungen haben die Möglichkeit ein Medienprojekt durchzuführen. In Jena gibt es RABATZ seit 1999. Bis 2015 wurde es gemeinsam von der Stadt Jena und der Thüringer Landesmedienanstalt finanziert. Seit 2016 ist die Stadt Jena alleiniger Förderer des Angebotes.

Unsere Projekte

Ferienradio No1Gymnasium Mellingen feiert SchulfestAG Schülerreporter endet in der letzten SchulwochePraktikanten Georg & Mikolas waren da!Kindersprachbrücke nimmt aufFERIENRADIO

ANSPRECHPARTNER

Julia Bierau

Medienpädagogin

03641.52 22 15

rabatz@radio-okj.de

WEITERE LINKS

http://www.tlm.de