RABATZ – Unser Radioprojekt für Kinder

Liebe Kinder und Jugendlichen: Hier macht Ihr Programm

Von der Idee bis zur fertigen Sendung lernt Ihr wie Beiträge entstehen; Ihr dürft experimentieren, Hörspiele entwickeln, Interviews führen und alle Themen ins Radio bringen, die Ihr anderswo vermisst. Unterstützt werdet Ihr dabei durch erfahrene Medienpädagogen.

Wollt Ihr dabei sein? Dann meldet Euch an unter rabatz@radio-okj.de.
Das Programm von RABATZ hört Ihr jeden Samstag in der Zeit von 13 bis 14 Uhr.
RABATZ hört ihr auch auf SoundCloud und seht ihr auf YouTube.

Über RABATZ

RABATZ ist ein Angebot zur Intensivierung der medienpädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Kindergärten, Schulen und andere pädagogische Einrichtungen haben die Möglichkeit ein Medienprojekt durchzuführen. In Jena gibt es RABATZ seit 1999. Bis 2015 wurde es gemeinsam von der Stadt Jena und der Thüringer Landesmedienanstalt finanziert. Seit 2016 ist die Stadt Jena alleiniger Förderer des Angebotes.

RABATZ-Projektformate
RABATZ-Konzept
RABATZ-Merkblatt

Neue Projektformate

Fotogeschichten
Das Format ist eine Mischform aus Hörspiel und Film, wobei der immense Aufwand des Filmens eingeschränkt wird auf das Fotografieren relevanter Bilder und das Hörspiel erweitert wird eben um den Aspekt des Bildes. Die Teilnehmer entwickeln nicht nur eine Geschichte, sie müssen auch tatsächlich in die Rollen schlüpfen und aktiv Bilder inszenieren und dokumentieren. Das Projekt eignet sich hervorragend für Grundschüler.

YouTube- und Feature-Filme
YouTube-Filme sind meist recht einfach umzusetzen und eigen sich für jugendkulturelle Themen. Diese Internet-Plattform zeigt eine hohe Relevanz bei Kindern und Jugendlichen. Spezielle Themen das Medium betreffend wie Datenschutz werden mit aufgegriffen.
Feature-Filme eigenen sich für Jugendliche ab 14 Jahren. Sie sind crossmedial angelegt, weshalb sie einen hohen Aufwand bedeuten, aber auch vielschichtig und tiefgründig bearbeitet werden können. Unterschiedliche Quellen müssen recherchiert und in unterschiedlichen Formen aufgearbeitet werden.

Filmtheorie Projekt
Gemeinsam mit dem Schillerhof Kino wird analog zur Literaturanalyse ein besonderes Filmprojekt angeboten: In einem kleinen Kurs werden den Teilnehmern Analysewerkzeuge des Films erläutert, die beim anschließenden, gemeinsamen Filmschauen angewendet werden. In einem zweiten Schritt wird nach einer gemeinsamen Auswertung ein umfassender Radiobeitrag produziert.

Hörspiel-Projekt
Das als ein auf Wettbewerb und offene Werkstatt angelegte Projekt steckt noch in der Findungsphase. Grundsätzlich spricht das Projekt alle an, die Hörspiele für Kinder und Jugendliche produzieren möchten. Die Hörspiele werden in einem eigenen Radioformat ausgestrahlt. In einem regelmäßigen Turnus wird ein Wettbewerb ausgelobt. Schirmherren für dieses Projekt sind herzlich willkommen.

Medienpädagogik – auch für Lehrer und Erzieher

Indem Kinder und Jugendliche Medienproduktionen selbst herstellen, erleben sie ein wichtiges Stück medialer Wirklichkeit. Sie machen Erfahrungen als Produzenten und nicht nur als Konsumenten. Das fördert ihre Medienkompetenz – eine wichtige Schlüsselqualifikation in der heutigen Mediengesellschaft. Deshalb bieten wir medienpädagogische Seminare und Schulungen für LehrerInnen, ErzieherInnen und andere Interessierte sowie auf Nachfrage auch Elternabende an.

    Unsere Projekte

    Halloween-Rätsel- Preis: RABATZ-FrühstückstasseIch bin eine Biene ... Ferienangebot Radio OKJ 2017Küstler aus Jena-Ein Interview mit Rüdiger MundJugendredaktion Luxohr - Praktikanten legen vorDie Klasse 6r1 der KGS Jena macht RabatzDie RS Stadtroda geht auf Sendung1. Thüringer Aktionstag für Medienbildung am 4. MaiFerienkurs „SonoPilot“Donald Trump wird PräsidentLange Kinderradionacht mit den SternguckernSprechen üben mal andersLet's Play FerienworkshopFerienradio No1Gymnasium Mellingen feiert SchulfestAG Schülerreporter endet in der letzten SchulwochePraktikanten Georg & Mikolas waren da!Kindersprachbrücke nimmt auf

    ANSPRECHPARTNER

    Julia Bierau

    Medienpädagogin

    03641.52 22 15

    rabatz@radio-okj.de

    WEITERE LINKS

    http://www.tlm.de